Pressemitteilung zum Baubeschluss Bahnhofsvorplatz

01.08.2018

Pressemitteilung zum Baubeschluss Bahnhofsvorplatz

Mehrheit im Gemeinderat interessiert sich nicht für Klimaanalyse

In der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause stand der Baubeschluss für den Bahnhofsvorplatz auf der Tagesordnung.    Mehr »

Pressemitteilung zur Mitgliederversammlung vom 26.06.2018

Grüne wollen mit grüner Liste bei der kommenden Kommunalwahl punkten

"Auch wenn die Einberufung der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Ortsverbands der Singener Grünen eher einer Zangengeburt glich, so Rainer Luick, der die Versammlung am Dienstagabend leitete, war sie doch Grundlage für eine konstruktive Diskussion. Selten hatte eine Mitgliederversammlung einen derart guten Besuch.    Mehr »

Anfrage zum Zustand der Singener Fließgewässer

April 2018

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

nachdem über die Osterfeiertage in verschiedenen Medien über die schlechte Qualität der Fließgewässer in Deutschland berichtet wurde, haben wir uns entschlossen bei der Stadtverwaltung Singen nach der Qualität der Flüsse und Bäche in Singen zu fragen.    Mehr »

Haushaltsrede zum Haushaltsplan 2018 der Stadt Singen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Häusler, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Seifried, meine Damen und Herren,

Aufgrund der guten Wirtschaftslage steigen die Steuereinnahmen. Diese Aussage für sich ist eine gute Nachricht. Auf der anderen Seite steigen auch die Anforderungen an die Stadt Singen. Die Aufwände für Kleinkind- und Kinderbetreuung, für die Schulen, für die Obdachlosenunterbringung und in anderen Bereichen steigen überproportional.   Mehr »

Stellungnahme des Ortsverbandes und der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Singen zum Windkraftprojekt Chroobach auf dem Schienerberg

Kantonaler Richtplan Windenergie des Kantons Schaffhausen

Bündnis 90/Die Grünen Singen/Hohentwiel unterstützt nachdrücklich das Windkraftprojekt Chroobach auf dem Schienerberg und bittet die politischen Verantwortlichen im Kanton Schaffhausen alles für die Realisierung dieses Projektes zu tun.    Mehr »

Endlich nachts Tempo 30

Nachdem der Singener Gemeinderat 2013 die Aufstellung eines Lärmaktionsplanes beschlossen hatte, hat die Grüne Gemeinderatsfraktion im November 2013 den Antrag gestellt, als Sofortmaßnahme nachts zwischen 22 und 6 Uhr auf den Hauptstraßen Tempo 30 einzuführen.   Mehr »

Grünes Team „Grün in Bewegung“ beteiligt sich am Stadtradeln.

02.07.2017

Auch die Singener Grünen beteiligen sich beim Stadtradeln.    Mehr »

Chance zur kostengünstigen Erstellung von Stellplätzen in der Singener Oststadt vertan

Singen, 30.06.2017

Als der Singener Stadtrat beschlossen hatte, den Herz-Jesu Platz zu bebauen und die Freifläche aufzuwerten, war klar, dass mit einer Tiefgarage Ersatz für die wegfallenden Parkplätze geschaffen werden sollte.   Mehr »

Antrag der grünen Fraktion alternative Baustoffe und Recycling Material anstelle von Kies zu prüfen

Der Kiesabbau in der Region ist zunehmend in der Kritik. Auf der einen Seite wird viel Kies in die Schweiz exportiert. Aber auch bei uns wird wenig über Alternativen nachgedacht. Deshalb hat die grüne Fraktion jetzt beantragt, alternative Baustoffe und Recycling Material für städtische Bauprojekte zu prüfen.

Antrag   Mehr »

Fragen und Antworten zum möglichen Kiesabbau im Dellenhau

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der vom Kieswerk Birkenbühl angestrebte Kiesabbau im Dellenhau beschäftigt die Region. Der Weg bis zur Genehmigung ist weit und es sind verschiedenste Akteure daran beteiligt. Wir haben versucht, auf die vielen Fragen die es dazu gibt, verständliche Antworten zu geben. Der nachfolgende Link führt Sie direkt zu der Zusammenstellung.

Fragen und Antworten zum Kiesabbau im Dellenhau    Mehr »

Stellungnahme der Städte Singen, Rielasingen-Worblingen und Gottmadingen zum Kiesabbau im Dellenhau

Über den nachfolgenden Link finden Sie die Stellungnahme der Städte Singen, Rielasingen-Worblingen und Gottmadingen zum geplanten Kiesabbau im Dellenhau.   Mehr »

GRÜNE Hegau sprechen sich vehement gegen den Kiesabbau im Dellenhau aus

Pressemitteilung:

GRÜNE Hegau sprechen sich vehement gegen den Kiesabbau im Dellenhau aus

„Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit“ – unter diesem Motto haben die GRÜNEN im Hegau unter Einbeziehung der Bürgerinitiative und des BUND das Thema Kiesabbau im Dellenhau nochmals ausführlich diskutiert und bewertet.

hier geht es zur Pressemitteilung   Mehr »

Leserbrief von Rainer Luick zum Kiesabbau im Dellenhau "Empört Euch"

25.03.2017

Mit knapper Mehrheit hat sich der Hilzinger Gemeinderat gegen Nachhaltigkeit entschieden, oder man könnte auch sagen: Was ich nicht täglich sehen muss, damit muss ich mich auch nicht beschäftigen.   Mehr »

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zum Gäubahn Ausbau und Singener Kurve

01.03.2017

Nachdem vor wenigen Wochen vom Bund beschlossen wurde, Geld für den Ausbau der Gäubahn zur Verfügung zu stellen, rückt jetzt ein von der Landesregierung in Auftrag gegebenes Gutachten in den Mittelpunkt. Dort werden zwei Varianten für den Ausbau der Gäubahn gegenüber gestellt.   Mehr »

Haushaltsrede der Grünen 2017

Haushaltsrede  31.01.2017   Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Häusler, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Seifried, meine Damen und Herren,   Aufgrund der guten Wirtschaftslage steigen die Steuereinnahmen. Wir werden aller Voraussicht nach durch eine Nachzahlung wieder überdurchschnittlich hohe Gewerbesteuer-Zahlungen haben. Trotzdem stehen insgesamt 13,2 Mio. Euro neue Kredite im Haushaltsplan.   Mehr »

Grüne fordern Grundstücke für eine zukünftige Erweiterung des Güterbahnhofes freizuhalten

Die Grünen haben einen Antrag gestellt mit der Forderung, die Grundstücke zwischen der HUPAC und dem Güterbahnhof frei zu halten. Will man jemals Gelände von der Bahn am Singener Bahnhof haben wollen, dann muss vorher der Güterbahnhof erweitert werden.

Hier geht es zum Antrag   Mehr »

Grüne fordern absoluten Vorrang für den ÖPNV während der vielen Baumaßnahmen in Singen

15.11.2016
Die Grünen haben den Antrag gestellt, dass der ÖPNV absoltuen Vorrang während der kommenden Baumaßnahmen in der Innnenstadt haben muss.

Initiates file downloadHier geht es zum Antrag.

 

   Mehr »

Städtischer Zuschuss für MAC Museum

28.07.2016

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

in der Gemeinderatssitzung am 26.07. stand das Thema „Zuschuss für das MAC I Museum“ auf der Tagesordnung. Die Grünen haben sich mit folgender Wortmeldung zu der Vorlage der Stadtverwaltung geäußert.   Mehr »

Drei Antwortschreiben der DB auf einen offenen Brief von Bündnis 90/Die Grünen Singen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die DB Netze, DB Regio und DB Vertrieb haben den Grünen auf den offenen Brief geantwortet. Wir hatten Fragen zum Zustand des Singener Bahnhofes vorgetragen.   Mehr »

Stellungnahme der grünen Fraktion zur GVV

Am 21.06. haben die Fraktionen im Singener Gemeinderat eine Stellungnahme zum Untersuchungsbericht zur städtischen Wohnbaugesellschaft GVV abgegeben. Nachfolgend finden sie die Stellungnahme der grünen Fraktion.   Mehr »

ECE Ansiedlung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

nachfolgend finden Sie die Stellungnahmen des Ortsverbandes, die Wortmeldung der Gemeinderätinnen Sabine Danassis und Isabelle Büren-Brauch und des Gemeinderates Eberhard Röhm zur ECE Ansieldung.

Pressemitteilung des grünen Ortsverbandes zur Ansiedlung eines Einkaufszentrums in Singen

GRÜNE: „Singen wird es ohne ECE besser gehen“

„Die Singener Grünen wollen eine Innenstadtentwicklung, die sich am Bedarf der Menschen orientiert“, fasst Karin Leyhe-Schröpfer das Ergebnis der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Ortsverbands Singen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜ-NEN am 15.04.2016 in der GEMS zusammen.   Mehr »

ECE Singen - Stellungnahme der Stadträtinnen Sabine Danassis & Dr. Isabelle Büren-Brauch (Grüne)

ECE Singen -  Stellungnahme der Stadträtinnen
Sabine Danassis & Dr. Isabelle Büren-Brauch (Grüne)

betreffend ihre Zustimmung zum Entwurf für den vorhabenbezogenen Bebauungsplanes (VHB) mit Vorhaben- und Erschließungsplan (VEP) und  Örtlichen Bauvorschriften "Einkaufs- und Dienstleistungszentrum Innenstadt“ (EDZ) mit erweitertem Geltungsbereich, GR-Sitzung vom 31. Mai 2016, TOP 3   Mehr »

ECE Singen - Stellungnahme von Stadtrat Eberhard Röhm (Grüne)

ECE Singen - Stellungnahme von Stadtrat Eberhard Röhm (Grüne)

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Häusler, sehr geehrte Damen und Herren,

ich werde heute nicht für die grüne Fraktion sprechen, da wir bei diesem Thema zu unterschiedlichen Bewertungen gekommen sind.

Natürlich schmeichelt es einer Stadt wie Singen, wenn ein Investor auf einen Schlag über 120 Mio. Euro investieren will.   Mehr »

OFFENER Brief des Ortsverbands Singen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an die Deutsche Bahn AG

08.05.2016

OFFENER Brief des Ortsverbands Singen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an die Deutsche Bahn AG

Thema: Zustand des Singener Bahnhofs

Zahlreiche Rückmeldungen von Bürgerinnen und Bürgern aus Singen und Umge-bung möchten wir zum Anlass nehmen, Sie mit diesem Brief um eine Aufwertung und Verbesserung des Singener Bahnhofs zu bitten.

Download Pressemitteilung   Mehr »

Haushaltsrede 2016

16.02.2016

Haushaltsrede 2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Häusler, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Seifried, meine Damen und Herren,

Finanzen

Wir hatten Glück im Unglück. Für die GVV Bürgschaften müssen wir nicht, wie im Haushaltsplan 2015 eingeplant, in voller Höhe aufkommen. Deshalb fallen die geplanten Kreditaufnahmen im Haushaltsplan für 2016 deutlich niedriger aus, als noch im letzten Haushalt geplant.    Mehr »

Planungswettbewerb für Bahnhofsvorplatz gefordert

 Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 nachdem sich in den letzten Wochen und Monaten die Planungen für den Bahnhofsvorplatz konkretisiert haben, wurden auch die Defizite sichtbar. Unsere Hauptkritikpunkte sind:   Mehr »

Bahnhofsvorplatz Singen

Bahnhofsvorplatz Singen

Die Grünen halten die bisherige Planung für den Bahnhofsvorplatz als sehr unbefriedigend und beantragen, den Platz in einem Planungswettbewerb neu überplanen zu lassen.

Den Antrag finden Sie hier

Singen wird keine Fair Trade Stadt.

Singen wird keine Fair Trade Stadt.

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hatte beantragt, Singen zu einer Fair Trade Stadt zu machen. Dazu hätte der Gemeinderat einen entsprechenden Beschluss fassen und in einigen Einrichtungen hätten Fair Trade Produkte angeboten werden müssen.   Mehr »

Haushaltsrede 2015

Wir Grüne sehen eine positive Entwicklung Singens. Dem Haushalt 2015 haben wir zugestimmt. Für die Folgejahr sollen über 15 Mio. Euro neue Schulden gemacht werden. Hier fordern wir mehr Sparsamkeit. Deshalb sind wir gegen die von der Stadtverwaltung vorgelegte Umgestaltungsplanung der Hegau Str. Auch andere Neubauten müssen evtl. verschoben werden.   Mehr »

GVV hat Insolvenz in Eigenregie beantragt

GVV hat Insolvenz in Eigenregie beantragt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Wie Sie der Presse entnehmen konnten, hat die GVV Insolvenz in Eigenregie beantragt. Der seit ein paar Monaten vorliegende Sanierungsplan konnte nicht umgesetzt werden, weil es keine Einigung mit den Gläubigern gab. Die Liste der Fehler die gemacht wurden ist lang.   Mehr »

Umgestaltung der Hegau Straße muss überdacht werden

Umgestaltung der Hegau Straße muss überdacht werden

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am vergangenen Donnerstag hat der Gemeinderat dem Sanierungskonzept für die GVV zugestimmt. Außerdem wurde ein Nachtragshaushalt beschlossen, um die zusätzlichen ca. 14 Mio. Euro für die Ablösung der Bürgschaften für die GVV zu finanzieren.   Mehr »

ECE Ansiedlung im Gemeinderat

ECE Ansiedlung im Gemeinderat
Vor einigen Wochen hatte die Stadtverwaltung die Fraktionen im Singener Gemeinderat dazu aufgerufen Fragen zur Ansiedlung eines Einkaufzentrums zu stellen. Nur die Grünen haben dieses Angebot angenommen und die jetzt veröffentlichten Antworten bringen interessante Sachverhalte zu Tage:   Mehr »

Leserbrief zum Thema Kiesabbau im Gewann „Dellenhau“

Leserbrief zum Thema Kiesabbau im Gewann „Dellenhau“
Aus Hilzinger Sicht mag die Forderung richtig sein, erst bestehende Kiesgruben auszubeuten, bevor neue Wunden in die Landschaft geschlagen werden. Die Singener Grünen stehen aber zu der Entscheidung des Singener Stadtrates, keine weiteren Grundstücke für den Kiesabbau in Überlingen zur Verfügung zu stellen.   Mehr »

Kretschmann in Singen

Ministerpräsident Kretschmann besucht Singener Grüne.

Für einen Kurzbesuch und um ein musikalisches highlight in Singen zu genießen, kam am Wochenende Ministerpräsident Winfried Kretschmann auch zu den Singener Grünen.   Mehr »

Nach oben

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.