Wahlwerbung für die Bundestagswahl

Gutes Schulessen mit kommunalem Konzept- nachhaltig und biozertifiziert

Hier geht es zum Antrag für besseres Schulessen: Antrag

Robert Habeck in Konstanz

Sebastian Lederer, der Bundestagskandidat der Grünen im Landkreis Konstanz.

Mehr Infos über den Kandidaten finden Sie unter: https://sebastianlederer.de/

Auch auf der Homepage des Kreisverbandes Konstanz finden Sie viele Infos zur Wahl: https://gruene-konstanz.de/bundestagswahl-2021/

 

   Mehr »

Südkurier Artikel vom 09. August 2021

Im Singener Ortsteil Friedingen ist in diesem Jahr ein Marktgarten entstanden, der gemeinsam als Solidarische Landwirtschaft (Solawi) bewirtschaftet wird. Rund 30 Mitglieder beziehen die Produkte.

zum gesamten Artikel

   Mehr »

Der Ortsverband und die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen gratulieren Dorothea Wehinger zu dem sehr guten Wahlergebnis im Wahlkreis Singen und den Einzug in den Landtag von Baden-Württemberg

 

   Mehr »

09.02.2021

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Häusler, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Seifried, meine Damen und Herren,

In unseren letzten Haushaltsreden war von Corona noch keine Rede. Seither hat sich unser Leben deutlich verändert. Wir alle wurden von dieser Pandemie überrascht. Wirklich alle? Nein, Wissenschaftler haben schon länger darauf hingewiesen, dass solche Pandemien entstehen können und im Kleinformat gab es sie ja auch schon in den letzten Jahren.

   Mehr »

Unterstützen Sie bitte unsere Händler in der Singener Innenstadt

Der Innenstadthandel von Singen – besonders die Modebranche – ist durch den Lockdown hart getroffen. Leere Straßen, geschlossene Geschäfte seit Mitte Dezember und was die Infektionszahlen anbelangt, ist bisher noch kein Land in Sicht.

Zinser und Heikorn beteiligen sich seit Anfang der Woche an einer Aktion „Wir machen auf_merksam!“. Aufmerksam wollen auch wir – die Grünen Gemeinderät*innen – sein und uns im Gespräch per Zoom über die Sorgen und Nöte des Einzelhandels mit den Betroffenen austauschen.

   Mehr »

Tempo 30 in der Anton-Bruckner Straße
Hier gibt es erhebliche Sicherheitsdefizit, die durch Tempo 30 reduziert werden könnten.

Singen blüht auf
Wir wollen einen Wettbewerb, damit Singen mehr Farbe durch Blumen bekommt.

Klimaschutzkonzept überarbeiten.
Wir haben beantragt, das Klimaschutzkonzept von 2013 zu überarbeiten und den aktuellen Zielen anzupassen.

Hier geht es zu den Anträgen

 

   Mehr »

26.11.2019

Am 21.November 2019 fand bei Solarcomplex eine Bürger-Veranstaltung von Bündnis 90 / Die Grünen zum Thema Klimaschutz in Singen statt. Bei der gut besuchten Veranstaltung, unter anderem waren auch Aktive von FFF Singen und dem BUND mit dabei, ging es um die Frage wo stehen wir im Klimaschutz in Singen und wo müssen wir zur Erreichung der Ziele von Paris hin.

   Mehr »

09.10.2019

Die Grünen hatten im Mai 2018 beantragt, die Verpachtung der städtischen Äcker und Wiesenflächen an Auflagen zu knüpfen, um einen wirksamen Beitrag zur Verbesserung der Biodiversität zu leisten.

   Mehr »

Liebe Singener Bürgerinnen und Bürger,

auch wir Grünen in Singen haben uns aufgemacht und eine Klimaschutz-Resolution verfasst. London, Vancouver, Konstanz…und jetzt Singen.

Denn auch in Singen gibt es noch viel zu tun. Klimawandel ist DAS Problem unserer Zeit, Klimaschutz DIE Aufgabe der heutigen und zukünftigen Generationen!

   Mehr »

Zum Weltwassertag, der jedes Jahr am 22. März von der Unesco ausgerufen wird, informierten die Singener Grünen unlängst mit einem Infostand in der Fußgängerzone.    Mehr »

Antrag zur Verhinderung von Steingärten

03.04.2019

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat einen Antrag zur Verhinderung von Steingärten gestellt.

Hier gehts zum Antrag.

 

20.02.2019

Alle Stühle waren belegt bei der Nominierungsveranstaltung der Grünen am Montag in den Räumen von Solarcomplex

 

   Mehr »

05.02.2019

Haushaltsrede 2019

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Häusler, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Seifried, meine Damen und Herren,

wir wurden alle zu Beginn der Haushaltsberatungen von den im Haushaltsplanentwurf stehenden 21 Mio. Euro Schuldenaufnahme überrascht.

 

   Mehr »

Pressemitteilung 05.02.2019

Grüne starten mit Schwung ins Wahljahr 2019

Im Jahr der Kommunalwahlen hat sich der Singener Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen bei seiner Jahreshauptversammlung am Freitag ein Wahlprogramm gegeben und neu aufgestellt.   Mehr »

Pressemitteilung 16.01.2019

Stickstoffdioxid Messungen in Singen unter Grenzwert aber..

Im Rahmen einer vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) organisierten Stickstoffdioxid (NO₂) Messaktion haben die Singener Grünen an 4 Straßen in Singen „Sammelröhrchen“ aufgehängt und knapp 3 Wochen gemessen. Die Sammelröhrchen wurden anschließend von einem Fachlabor ausgewertet.

 

   Mehr »

Pressemitteilung 06.01.2019

Grüne gegen Grundsatzbeschluss Parkhaus Bahnhofstraße

In der letzten Gemeinderatssitzung am 18. Dezember hat der Gemeinderat, gegen die Stimmen der Grünen, einen Grundsatzbeschluss zum Bau eines Parkhauses an der Bahnhofstraße gefasst. Ohne Auslastungsanalysen und ohne Wirtschaftlichkeitsberechnung folgte die große Mehrheit des Gemeinderates der Verwaltung.    Mehr »

Die Bedeutung von urbanem “Grün“ (Stadtgrün) im Kontext von “Heißzeit“ und Insektensterben oder ein Ausflug in die “Gärten des Grauens“   Mehr »

19. Sept. 2018

Ökologischer Zustand der Fließgewässer auch in Singen nicht gut

Im Frühjahr hatte das Bundesumweltministerium mitgeteilt, dass nur 6,6 Prozent der bewerteten Fließgewässer in Deutschland nach EU Kriterien in einem guten Zustand sind. Das hat die Grünen veranlasst, nach der Situation der Fließgewässer auf Singener Gemarkung zu fragen.   Mehr »

URL:https://gruene-singen.de/startseite/nc/1/